NewsMARK

Medien Menschen Marketing

NewsMARK header image 2

Blog zur Pressefreiheit

März 8th, 2007 · Keine Kommentare

NM | Der Deutsche Journalisten Verband (DJV) hat einen Internet-Blog zum Thema Pressefreiheit gestartet. Unter der Adresse djvpressefreiheit.twoday.net ist dieser zu finden. Zahlreiche Fälle – von staatlichen Eingriffen in die Pressefreiheit in Deutschland bis hin zu Gewalttaten gegen Journalisten und deren Informanten – hat der DJV in diesem Blog für alle interessierten Journalisten und Bürger zusammengestellt. Kommentare sind selbstverständlich erwünscht. Der Blog soll so zu einer lebendigen Mischung aus Fakten und Meinungen rund um die Pressefreiheit in Deutschland und auf der ganzen Welt werden. Dürfen nationale Sicherheitsbedenken die Freiheit der Journalisten einschränken? Was denken Bürger über den BND-Skandal, im Rahmen dessen Journalisten durch den Nachrichtendienst überwacht, aber auch als Spitzel eingesetzt wurden? Welche Veränderungen bringen Gerichtsentscheidungen wie das Caroline-Urteil oder ganz aktuell das Cicero-Urteil? Gibt es Chancen und Wege, die Pressefreiheit in Russland zu stärken? Diese und viele weitere Fragen können künftig im Pressefreiheits-Blog des DJV diskutiert werden. „Wir hoffen, dass die Journalisten und Bürger von unserem Angebot regen Gebrauch machen werden“, kommentierte DJV-Bundesvorsitzender Michael Konken den Blog.

Tags: Medien- und Marketingmix · NewsMARK # 004 - März/April 2007