NewsMARK

Medien Menschen Marketing

NewsMARK header image 2

Barack Obama Poster in der BRAVO – erstes Politiker-Poster in der Geschichte der Jugendzeitschrift

November 11th, 2008 · 2 Kommentare

Erstmals in der BRAVO-History veröffentlicht die Jungendzeitschrift nun ein Politiker-Poster. Die ganze Welt feiert Barack Obama, den ersten schwarzen US-Präsidenten. Seine Verehrung gleicht der eines Popstars. Grund genug für BRAVO, die erfolgreiche Jugendzeitschrift aus der Bauer Verlagsgruppe, erstmals in ihrer über 50jährigen Geschichte einem Politiker eines der legendären BRAVO-Poster zu widmen.

„Mit Barack Obama hat die Welt einen neuen Mega-Star, keiner hat z. Zt. mehr Fans“, ist Tom Junkersdorf, Chefredakteur BRAVO überzeugt. „Obama hat in den USA die junge Generation motiviert und wieder für politische Themen begeistert. Wir wissen, dass ein Politiker wie Barack Obama auch unsere junge Zielgruppe interessiert und sind uns bewusst, dass Politik auch für Jugendliche in Deutschland wieder wichtiger werden muss.“

Tags: Medien- und Marketingmix · Medienbranche

2 Antworten bis jetzt ↓

  • 1 Baltes // Dez 21, 2008 at 18:54

    Ist doch gut, dass sich die Jugend auch für die Politik im Ausland begeistern kann. Und Barack Obama wird sicher so einiges in der Welt und vor allen Dingen, in seinem eigenen Land bewegen können. Man müssste die Jugend vielmehr in die Politik einführen und mit der Bravo könnte das auch ganz gut gelingen.

  • 2 Kölner Weihnachtsmann // Jul 14, 2009 at 21:56

    Da fragt man sich beim lesen ja schon, ob man nicht irgendwie auf den Kopf gefallen ist.

Hinterlasse ein Kommentar