NewsMARK

Medien Menschen Marketing

NewsMARK header image 2

Europcar fliegt auf Fußball

Juni 12th, 2008 · Keine Kommentare

Europcar geht mit zwei neuen, von der Hamburger Designagentur bell étage in Kooperation mit der Hamburger Agentur für Interieur- und Produktdesign FrankFrame entwickelten Flughafen-Sonderflächen an den Start. Die Flächen ergänzen promotional den Markenauftritt des Autovermieters zur Fußball-EM 2008.


Am Flughafen Stuttgart nutzten bell étage und FrankFrame die vorhandene Säulenarchitektur zur Installation zweier überdimensionaler Waden, die in riesigen Europcar Fußballschuhen stecken. Die Schuhe stellen eine prägnante Verbindung zwischen sportlicher und automobiler Bewegung her und transportieren die Begeisterung von Europcar für Fußball sowie die Vorfreude auf die Europameisterschaft – als europäischer Marktführer ist Europcar optimaler Mobilitätsanbieter für alle Reisenden, ob zur EM oder zu anderen Zielen.

Für den Flughafen München gestaltete bell étage ein über zehn Meter langes, hinterleuchtetes abstraktes Alpenpanorama in Europcar Farben, welches ein Fußballfeld nebst Eckfahne umrahmt, denn: „Die schönsten Ecken in Österreich und der Schweiz erreicht man am besten mit Europcar“, wie die Marketingleitung Dr. Edith Rüger-Muck erklärt. Die technische Realisierung und dreidimensionale Ausarbeitung übernahm hier die Hamburger Designagentur Raumschiff.

Dieser Artikel ist zu finden in NewsMARK #007 vom 9. Juni 2008 – Das kostenlose PDF-Magazin alle 14 Tage zum kostenlosen download unter www.newsmark.de

Tags: Marketing und Kommunikation · NewsMARK · NewsMARK 007