NewsMARK

Medien Menschen Marketing

NewsMARK header image 2

Neuer Vermarkter für Black Music Portal – rap2soul schließt Vertrag mit netpoint media

September 20th, 2008 · Keine Kommentare

Neue Wege der Vermarktung geht das Onlineportal rap2soul. Das Internetangebot ist im deutschsprachigen Raum eines der führenden im Bereich der Black Musik. Als einziges größeres Portal bietet rap2soul – Black Music Portal Informationen aus den Bereichen Soul, R&B über Jazz, House, Reggae, Dancehall, Blues bis hin zu Hip Hop und Rap. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auch auf Künstler gelegt, die als Newcomer im deutschsprachigen Markt angesiedelt sind.

Das Internetangebot, das seinen Schwerpunkt in einer Mischung aus Künstlerporträts, News und CD-Vorstellungen hat, ist am 2. Februar 2002 online gegangen. Gegründet wurde es von den beiden Experten für Urban Music Oliver Springer und Jörg Wachsmuth. Beide waren lange Zeit für den bundesweiten Hörfunksender JAM FM tätig, der ausschließlich Black Music gespielt hatte.

Ergänzt wird das Team durch eine Reihe weiterer Experten und Fachleute in diesem Musikstil. „Es ist uns wichtig, sagen zu können, unsere Redakteure kennen sich in der Musik von rap2soul aus“, so Chefredakteur Jörg Wachsmuth, „wer mit uns zusammenarbeiten will, wird auf seine Fachkenntnisse geprüft.“

Ab sofort wird das Internetangebot rap2soul.de exklusiv durch die netpoint media GmbH aus Nierstein vermarktet. „Bei einem Treffen im Berliner Büro der netpoint media haben wir sofort gemerkt, die Chemie stimmt“, so Oliver Springer, Mitinhaber von rap2soul, „ rap2soul und das Black Music-Portfolio von netpoint media ergänzen sich ideal. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit.“ Im Rahmen der OMD 2008 hat die netpoint media GmbH erstmals auch das Angebot von rap2soul.de in seinem Portfolio präsentiert.

Tags: Blogwelt · Marketing und Kommunikation · Medien- und Marketingmix · Medienbranche