NewsMARK

Medien Menschen Marketing

NewsMARK header image 2

Karstadt trennt sich von Happy Digits

Februar 25th, 2009 · 67 Kommentare

Zahlreiche Kunden von Karstadt erhalten in diesen Tagen Post. Neue verbesserte Angebote für Kunden. Die Karstadt-Kundenkarte heißt in Zukunft Goldkarte. Eine Zukunft, die schon am 1. März 2009 beginnt.
Kleingedruckt und unauffälig werden die Inhaber der kostenlosen Karstadt Mastercard darüber informiert, das sie ab dann auch keine Sammelpunkte über Happy Digits erhalten.
Bisher konnten die Sammler, des von der Telekom ins Leben gerufenen Systems, ihre Punkte in Karstadt-Einkaufsgutscheine tauschen. Die Option besteht wohl noch bis zum August 2009. Auf der Homepage der Happy Digist ist Karstadt als Partner bereits entfernt. Nicht nur in den Karstadt-Kaufhäusern sondern auch bei karstadt.de, Karstadt Sports, KaDeWe und Alsterhaus gibt es künftig keine Rabattpunkte mehr. In Goldwochen können die Kunden künftig mit speziellen Gutscheinen und ihren Karstadt-Karten sparen. Aktionen dieser Art gab es bisher auch schon öfter.
Auf der Internetseite von Karstadt selber wurde die Trennung von Happy Digits mit keinem Wort erwähnt. Im Kampf um die Vormachstellung hat nun Happy Digist entscheindene Verluste gegenüber Payback und der neuen Deutschlandkarte hinnehmen müssen.

Tags: Magazin · Marketing und Kommunikation

67 Antworten bis jetzt ↓

  • 1 M-L. Wulf // Mrz 2, 2009 at 16:46

    Ich bitte um Anmeldung der Goldwochen- Newsletter
    Vielen Dank

  • 2 Hilgenberg Rita // Mrz 3, 2009 at 07:44

    Bitte um Anmeldung der Goldwochen Newsletter

  • 3 Schauß, Dorle // Mrz 3, 2009 at 09:53

    Bitte um Anmeldung für Goldwochen Newsletter

  • 4 Mario Melis // Mrz 3, 2009 at 12:07

    Bitte um Anmeldung für Goldwochen Newsletter

  • 5 Pötzl, Gabriele // Mrz 4, 2009 at 13:41

    Bitte Anmelden für Goldwochen Newssletter
    Vielen Dank und Servus

  • 6 Sak // Mrz 4, 2009 at 22:44

    Danke für die Goldkarte, bitte
    um Anmeldung der Goldwochen Newsletter

  • 7 Priska Schmieder // Mrz 7, 2009 at 11:23

    Danke für die Goldkarte, bitte
    um Anmeldung der Goldwochen Newsletter.

  • 8 Gerd Sonnek // Mrz 7, 2009 at 19:04

    Danke für die Übersendung der Goldkarte.
    Hiermit bitte ich um Anmeldung für den „Goldwochen Newsletter“.

  • 9 Suzan Barutcu // Mrz 10, 2009 at 11:08

    Danke für die Übersendung der Goldkarte.
    Hiermit bitte ich um Anmeldung für den “Goldwochen Newsletter”.

  • 10 Wilfried Fischer // Mrz 15, 2009 at 10:54

    Hiermit bitte ich um Anmeldung für den Goldwochen
    Newsletter kostenfrei. Danke

  • 11 Erika Schmidt // Mrz 15, 2009 at 14:46

    Bitte um Anmeldung für den kostenlosen
    Goldwochen Newsletter.
    Danke

  • 12 stadlbauer doris // Mrz 18, 2009 at 17:38

    bitte die goldkarte anmelden
    nummer rückseite
    6396403005917203
    1314587

  • 13 Rill Inge // Apr 22, 2009 at 11:34

    Bitte um Anmeldung für die
    „Goldwochen Newsletter“.
    Danke

  • 14 Ingeborg Frey // Apr 30, 2009 at 19:41

    Sehr geehrte Frau Rosenthal vom Kundenmanagement,
    heute war ich wieder einmal mit meiner Goldcard zum Einkaufen bei Karstadt Dortmund. In der Tasche mit dabei die vielen
    %-Gutscheine, die mir zugesandt worden waren.
    An der Kasse mußte ich dann erfahren, dass für diese und jene Ware entweder der Zeitraum oder der Artikel nicht stimmten. Ich empfinde es als eine Zumutung für den Kunden, sich in der heutigen Zeit der Überflutung an Informationen
    dieses Zettelchen durcharbeiten zu müssen, um
    an dem „Kinderspiel“ teilnehmen zu können.
    Außerdem sind die Ausnahmen auf der Rückseite so klein gedruckt, dass einem die Lust am Einkaufen entgeht!
    Ich kann mir nicht denken, dass Karstadt dabei
    die Umsätze steigern kann, und darum geht es doch eigentlich.
    Ich schätze das Warenhaus Karstadt und möchte nicht darauf verzichten.
    Mit freudlichem Gruß
    Ingeborg Frey.

  • 15 Goldene Zeiten bei Karstadt - Goldwoche geht in zweite Runde | NewsMARK // Mai 1, 2009 at 00:04

    […] Kommentare Ingeborg Frey zu Karstadt trennt sich von Happy DigitsHofmann,Elke zu Schlager und Volksmusik – neuer Radiosender startet bundesweit am 1. […]

  • 16 Sabine Poethke // Jan 15, 2010 at 20:41

    Hallo,
    ich haätte gern die goldene Kundenkarte von Karstadt. Wo muß ich diese beantragen?

  • 17 Hennig,Inge // Jan 22, 2011 at 18:11

    Bewerbe mich bei Ihnen um die Goldcard von
    Karstadt

Hinterlasse ein Kommentar