NewsMARK

Medien Menschen Marketing

NewsMARK header image 2

Umfrage: Rettet Stefan Raab den Eurovision Song Contest?

Januar 21st, 2010 · Keine Kommentare

[ots] Seit Jahren schon spielt Deutschland keine Rolle mehr bei der größten Musikshow der Welt. Jetzt soll es Stefan Raab richten. Gemeinsam mit Das Erste sucht der ProSieben-Entertainer den deutschen Kandidaten für den Eurovision Song Contest in Oslo am 29. Mai aus („Unser Star für Oslo“, ab 2.2. immer dienstags, 20.15 Uhr, ProSieben und Das Erste).

Die Kooperation der Sender ist eine Premiere – und knapp die Hälfte der Deutschen befürwortet Raabs Engagement. 48 Prozent finden seinen Einsatz gut, 39 Prozent sind dagegen. Unter den Jüngeren ist die Zustimmung noch größer: 71 Prozent der 14¬-29-Jährigen begrüßen es, dass Raab auf Sängersuche geht.

Die vollständige repräsentative Umfrage, bei der 1005 Personen ab 14 Jahren vom 6. bis 7. Januar 2010 befragt wurden, finden Sie in Ausgabe 3/2010 von TV GUIDE (EVT: 22.1.2010).

Tags: Medienbranche