NewsMARK

Medien Menschen Marketing

NewsMARK header image 2

Jörg Armbruster zurück in Deutschland

April 1st, 2013 · 1 Kommentar

[ots] Stuttgart. Der in Syrien verwundete ARD-Reporter Jörg Armbruster (65) ist heute nachmittag (Montag, 1. April 2013) mit einem Flugzeug aus der Türkei nach Deutschland ausgeflogen worden. Am späten Nachmittag landete das Flugzeug in Stuttgart, wo er nun weiter medizinisch versorgt wird. Armbruster war am Freitag, 29. März 2013, im nordsyrischen Aleppo angeschossen und nach einer Notoperation am Samstag in ein Krankenhaus in die Türkei gebracht worden. Zusammen mit Armbruster ist der bei dem Vorfall unverletzt gebliebene SWR-Hörfunkreporter Martin Durm nach Deutschland zurückgekehrt.

Tags: Medienbranche · Menschen