NewsMARK

Medien Menschen Marketing

NewsMARK header image 2

SWR und Musikhochschule gründen Chorakademie

Januar 24th, 2013 · Keine Kommentare

[ots] Vokalensemble startet Kooperation zum Wintersemester 2013/14. Der Südwestrundfunk (SWR) und die Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart werden ihre Zusammenarbeit ausweiten. Neben dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR (RSO) wird zukünftig auch das SWR Vokalensemble mit der Musikhochschule in Stuttgart kooperieren. SWR-Hörfunkdirektor Gerold Hug und Rektorin Dr. Regula Rapp unterzeichneten am heutigen Mittwoch, 23. Januar 2013, einen Vertrag, der die Gründung der SWR-Vokalensemble-Akademie vorsieht. Diese wird vom SWR Vokalensemble Stuttgart und der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart gemeinsam getragen. Hörfunkdirektor Gerold Hug: „Das SWR Vokalensemble ist berühmt für seine perfekte Umsetzung auch schwierigster zeitgenössischer Vokalwerke. Diese herausragende Kompetenz wollen die Sängerinnen und Sänger nun an junge Musikerinnen und Musiker weitergeben“. Rektorin Dr. Rapp ist begeistert von dieser „deutschlandweit einzigartigen Initiative und der intensiven Zusammenarbeit mit dem SWR.“ Chormanagerin Cornelia Bend erläutert, „dass in der neuen SWR-Vokalensemble-Akademie der Musikhochschule Stuttgart eine starke Verzahnung von studienbegleitender Schulung und Praxis beim Profichor angestrebt wird.“

Die Akademie dient dem Ziel, besonders begabte junge Sängerinnen und Sänger durch die Einbindung in die Arbeit des international renommierten Ensembles zu fördern und ein berufsorientiertes Fortbildungsprojekt, bezogen auf den zeitgenössischen Ensemblegesang, anzubieten. Zusätzlich erhalten auch Studierende des Chordirigierens und der Komposition die Möglichkeit, mit dem Ensemble im Rahmen einer Werkstatt unter professionellen Bedingungen zu arbeiten. Damit entsteht beim SWR Vokalensemble zum Wintersemester 2013/14 ein in Deutschland einzigartiges Angebot.

Tags: Medien- und Marketingmix